Über uns

Wir sind zwei spielverückte Leutchen im besten Alter. Antonia und Thomas sind unsere Namen und seit wir uns kennen, teilen wir eine Leidenschaft für das gemeinsame Spielen. Genauer geht es um Gesellschaftsspiele in analog. Also nix mit daddeln am Computer, falls das einer erwartet hat. Bei den Spielen geht es manchmal heiß her, da keiner von uns Beiden gerne verliert. Vor allem nicht gegen den Anderen. Der Ehrgeiz zu gewinnen ist teils so groß, dass wir wütend auf uns selbst, das Spiel und alles andere in der Welt sind. Nach dem Spiel ist aber wieder alles gut 🙂

Ansonsten ist unsere Spielleidenschaft bereits im Kindesalter geweckt worden mit Spielabenden in unseren jeweiligen Familien.

Warum ein Spielblog und ein Youtube-Channel?

Ganz einfach: Wir lieben es zu spielen und wir wollen andere mit unserer Leidenschaft anstecken. Wenn uns ein Spiel besonders gut gefällt, wollen wir dies mit der Welt, also dir, teilen. Da gerade das Spielen selbst das Interessante ist und dies schlecht ausschließlich mit Worten zu beschreiben ist, drehen wir Videos. Außerdem wollen wir Leuten, die nicht gerne die teilweise komplexen Spielanleitungen lesen wollen, helfen die Spiele zu verstehen und die Regeln zu begreifen. Daher drehen wir auch dreierlei Videos.

  1. Spieletests, in denen wir dir unsere Meinung zu Spielen sagen, die wir selbst über viele Stunden getestet/gespielt haben.
  2. Spielanleitungsvideos, bei denen du die Spielregeln der Games erlernen kannst.
  3. Beispielrunden, bei denen wir die Regeln direkt am Spiel erklären und uns batteln werden.

Das ist Antonia

Antonias Avatar

Antonia ist eine geniale Spielerin, die sich nie in die Karten schauen lässt. Bereits als Kind hat sie in ihrer Schwester eine Gegnerin gefunden, mit der sie sich regelmäßig duellieren konnte. In Antonias Familie wird eher der kooperative Spielgedanke gepflegt und das gegenseitige helfen im Spielbetrieb war gang und gäbe. Doch gegen Thomas ist das keine Option! Sie spielt immer auf Sieg und das ist auch gut so. Für Antonia müssen Gesellschaftsspiel ein gesunder Mix aus Glück und Strategie sein. Wenn das gegeben ist, hat sie den meisten Spaß am Spiel. Ihre Lieblingsspiele sind daher beispielsweise Elfenland und Kingdom Builder.

Das ist Thomas

Thomas's AvatarThomas ist in einer Familie von Spielern aufgewachsen. Neben den ständigen Spieleabenden mit der Familie stand auch der Sport hoch in den Prioritäten des Clans. Der Großteil der Familie engagiert sich im örtlichen Fußballverein und wirkt dort aktiv oder passiv mit. Somit lebt Thomas schon immer den Wettbewerb und die Freude über Siege kennt kein Limit. Thomas spielt am liebsten Spiele mit viel Tiefgang und einem hohen Strategieanteil. Spiele wie Carcassonne und Polis sind genau sein Ding. Ärger über den Glücksanteil bzw. Pechanteil im Spiel sind aber in seinen Augen trotzdem gerne gesehen.

So lasst die Spiele beginnen!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen