Tikal – Spielbeschreibung
Nov21

Tikal – Spielbeschreibung

Nach 13 Jahren Wartezeit (1986: Heimlich und Co.) ist es dem Spieleverlagsriesen Ravensburger mit Hilfe des Erfolgsautorenteams Kramer und Kiesling im Jahre 1999 endlich wieder gelungen, den begehrten Titel Spiel des Jahres einzuheimsen. Tikal ist ein Familienspiel der anspruchsvolleren Sorte, das 2 – 4 Spielern ca. 2 Stunden hohen Unterhaltungswert bietet. Jeder Spieler leitet eine Expedition durch den Urwald auf der Suche nach verborgenen Tempeln und Schätzen der Maya.

Mehr

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen